Was bedeuten Konflikte für Sie? – Salz in der Suppe oder Sand im Getriebe? – Wie viel Verschiedenheit ist möglich und wie viel nötig, um an einen Strang zu ziehen?


Konflikte begleiten unser Leben und gehören fast notwendig zu jedem Veränderungsprozess. Entscheidend ist, wie wir damit umgehen!

„Wir haben miteinander an Wickl“, sagt man in Wien; d.h. wir sind verstrickt in unterschiedliche Sichtweisen und Meinungen. Wir kommen zu keinem gemeinsamen Ergebnis. Den Konflikt lösen, bedeutet daher Verworrenes wieder zu ent-wickeln und das Anliegen der einzelnen Personen offen zu legen. Selbstverständliches wird so neu gesehen, Überhörtes bekommt eine Stimme, Fehlentwicklungen werden korrigierbar. Wenn auf diese Weise Auseinandersetzung stattfindet, wird ein kreativer Prozess angeregt. Es passiert Entwicklung!

Von Seiten der konfliktbeteiligten Personen ist es wichtig, dem Miteinander bewusst eine Chance zu geben und sich auf eine wertschätzende und klar strukturierte Gesprächsform einzulassen. Es braucht eine andere Art der Begegnung, um ein besseres Ergebnis als bisher zu erzielen. Dabei unterstütze ich Sie als Beraterin!

Mein Angebot ist

  • Konfliktberatung & Mediation
  • Mobbingberatung
  • Coaching von Führungskräften als Erstansprechpartner_innen bei Konflikten

 Konfliktmanagement

  • stärkt ihre persönlichen Ressourcen
  • bietet einen sicheren Rahmen
  • fördert das gegenseitige Verstehen
  • versteht Konflikte als Chancen
  • entwickelt Unterstützungsmöglichkeiten