Supervision Ulrike Rauwolf

„Wie sieht Ihre Arbeit aus, wenn Sie mit einem Ballon darüber fliegen?
„Worüber müssen Sie lachen?“

In einer wertschätzenden Atmosphäre werden Ihre Fragen rund um das Thema Arbeit reflektiert. Dabei werden neben dem Gespräch auch unterschiedliche kreative Methoden angeboten. So gewinnen Sie neue Perspektiven und Klarheit bezüglich zukünftiger Handlungsschritte. Supervision hat das Ziel die Qualität der Arbeit laufend zu verbessern. Findet Supervision regelmäßig über einen längeren Zeitraum statt, ist ihre Wirkung ähnlich der Gesundheitsvorsorge. Sie unterstützt sie Ihre Grenzen wahrzunehmen und Ihre Ressourcen zu nützen.

Mein Supervisionsangebot ist

  • Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision
  • Teamentwicklung
  • Fallsupervision
  • Lehrsupervision für Supervision & Coaching (ÖVS-Ausbildungsstandards)
  • Lehrsupervision für Lebens-und Sozialberatung

Der Arbeitsalltag konfrontiert Sie mit einer Fülle von Fragen und Anforderungen: Häufig muss vieles auf einmal erledigt werden, dann ist wieder gar nichts los. Immer wieder stehen organisatorische Veränderungen an, neue Aufgaben sollen übernommen werden und das Miteinander im Team ist zu gestalten. Vieles lässt sich in der Supervision klären.

Supervision

  • stärkt die persönlichen Ressourcen
  • erweitert die Kompetenzen im Umgang mit Kund_innen
  • verbessert die Kommunikation und Zusammenarbeit im Team
  • ermöglicht neue Perspektiven
  • fördert die berufliche Weiterentwicklung
  • dient der Burnout und Boreout Prävention